Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite  Facharzt   Heart-Rate-Varibility Flyer Seite 1 Flyer Seite 2 Viribusconunitis,v1 Vital Mental Forschung integrative Medizin Asistent Asistent1 Asistent2 Asistent4 Asistent5 Studie Einsatz Behandlung Kontakt Impressum Doku studie KHP  Portal Warnsignale 

Vital Mental Forschung

Stress und Burnout, Ängste u. Anspannungen, Konzentrationsstörungen, ADS / ADHS. Autismus, Asperger, Depressionen, Nervosität, Muskelverspannungen Schmerzzustände, Regeneration, Schlafstörungen, körperliche Funktionsstörungen, Unterstützung von Heilungsprozessen und Therapien, • Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung, pränatale Entwicklung, Selbstfindung, Trauerarbeit, Stress am Arbeitsplatz, Soldatentrauma.Viribusconunitis, v1 und Vital Age Aachen erforschen die physiologischen Mechanismen, durch die das Herz mit dem Gehirn kommuniziert, wodurch der Informationsverarbeitung, Wahrnehmungen, Emotionen und Gesundheit beeinflusst werden. Wir stellen Fragen wie: Warum erleben Menschen das Gefühl oder Empfindung der Liebe und andere positive emotionale Zustände im Bereich des Herzens und was sind die physiologischen Auswirkungen dieser Emotionen? Wie beeinflussen Stress und andere emotionale Zustände das vegetative Nervensystem, das Hormon- und Immunsystem, das Herz und Gehirn? Im Laufe der Jahre haben wir mit verschiedenen psychologischen und physiologischen Maßnahmen experimentiert, aber es war konsequent die Herzfrequenzvariabilität oder die Herzrhythmen, aus denen der dynamischste und reflektierende innere Gefühlszustände und Stress bestand.Es wurde deutlich, dass negative Emotionen zu erhöhten Störung in den Herzrhythmus und im autonomen Nervensystem führen, wodurch der Rest des Körpers beeinträchtigt wird. Im Gegensatz dazu schaffen positive Emotionen in Herzrhythmus erhöht Harmonie und Kohärenz und Verbesserung der Balance im Nervensystem. Die gesundheitlichen Auswirkungen sind leicht zu verstehen: Disharmonie im Nervensystem führt zu Ineffizienz und erhöhtem Stress auf das Herz und andere Organe, während harmonische Rhythmen effizienter und weniger belastend für die Systeme des Körpers sind. Interessant sind die dramatisch positiven Veränderungen, wenn Techniken angewandt werden, die die Kohärenz in den rhythmischen Mustern der Herzfrequenz-Variabilität erhöhen. Dazu gehören Veränderungen in der Wahrnehmung und die Fähigkeit, Stress zu reduzieren und viel mehr Effektivität in schwierigen Situationen zu erreichen. In der Infothek Gesundheit können Sie wichtige Informationen rund um das Thema Gesundheit selbst ermitteln. Wir beobachteten, dass das Herz wirkt, als ob es ein gewisses Eigenleben hat und wie wir wahrnehmen, stark reagiert die Welt zu beeinflussen. Im Wesentlichen zeigte sich, dass das Herz Intelligenz und Bewusstsein beeinflusst. Die Antworten auf viele unserer Fragen hat nun ursprünglich eine wissenschaftliche Grundlage, und erklärt, wie und warum das Herz auf geistige Klarheit, Kreativität, emotionale Balance und persönliche Effektivität wirkt. Unsere Forschung und die der anderen zeigen, dass das Herz weit mehr ist als eine einfache Pumpe. Das Herz ist in der Tat ein sehr komplexes, selbst organisierendes Informations-verarbeitungszentrum mit eigenen Funktionen. Es kommuniziert mit „Gehirn“ und beeinflusst das Schädelhirn über das Nervensystem, Hormonsystem und andere Wege. Diese die Einflüsse auf die Gehirnfunktion und die meisten der wichtigsten Organe ermöglichen dem Körper letztlich die Lebensqualität.Warum erleben Menschen das Gefühl oder Empfindung der Liebe und andere positive emotionale Zustände im Bereich des Herzens und was sind die physiologischen Auswirkungen dieser Emotionen? Wie beeinflussen Stress und andere emotionale Zustände das vegetative Nervensystem, das Hormon- und Immunsystem, das Herz und Gehirn? Im Laufe der Jahre haben wir mit verschiedenen psychologischen und physiologischen Maßnahmen experimentiert, aber es war konsequent die Herzfrequenzvariabilität oder die Herzrhythmen, aus denen der dynamischste und reflektierende innere Gefühlszustände und Stress bestand.Es wurde deutlich, dass negative Emotionen zu erhöhten Störung in den Herzrhythmus und im autonomen Nervensystem führen, wodurch der Rest des Körpers beeinträchtigt wird. Im Gegensatz dazu schaffen positive Emotionen in Herzrhythmus erhöht Harmonie und Kohärenz und Verbesserung der Balance im Nervensystem. Die gesundheitlichen Auswirkungen sind leicht zu verstehen: Disharmonie im Nervensystem führt zu Ineffizienz und erhöhtem Stress auf das Herz und andere Organe, während harmonische Rhythmen effizienter und weniger belastend für die Systeme des Körpers sind. Interessant sind die dramatisch positiven Veränderungen, wenn Techniken angewandt werden, die die Kohärenz in den rhythmischen Mustern der Herzfrequenz-Variabilität erhöhen. Dazu gehören Veränderungen in der Wahrnehmung und die Fähigkeit, Stress zu reduzieren und viel mehr Effektivität in schwierigen Situationen zu erreichen. Wir beobachteten, dass das Herz wirkt, als ob es ein gewisses Eigenleben hat und wie wir wahrnehmen, stark reagiert die Welt zu beeinflussen. Im Wesentlichen zeigte sich, dass das Herz Intelligenz und Bewusstsein beeinflusst. Die Antworten auf viele unserer Fragen hat nun ursprünglich eine wissenschaftliche Grundlage, und erklärt, wie und warum das Herz auf geistige Klarheit, Kreativität, emotionale Balance und persönliche Effektivität wirkt. Unsere Forschung und die der anderen zeigen, dass das Herz weit mehr ist als eine einfache Pumpe. Das Herz ist in der Tat ein sehr komplexes, selbst organisierendes Informations-verarbeitungszentrum mit eigenen Funktionen. Es kommuniziert mit „Gehirn“ und beeinflusst das Schädelhirn über das Nervensystem, Hormonsystem und andere Wege. Diese die Einflüsse auf die Gehirnfunktion und die meisten der wichtigsten Organe ermöglichen dem Körper letztlich die Lebensqualität



Vital Age AachenVital-Age-GmbH Meditech

Letzte Änderung: 06.01.2017

NervExpressViribusconubitis,v1

Vital-Age-GmbH Meditech

Depressionen Burnout PTBS Stress Panik AngstSOZIALPHOBIE- medizinische-Soforthilfe